VeriVeri

Veri

«Univerität»

Die jobmässige Gefahrenzone beginnt nach 50! Thomas Lötschers Figur «Veri» kennt Englisch nur vom Hörensagen und muss aufs Amt, zur Ermittlung der Arbeitsmarktfähigkeit (EAF). Also abklären, ob er schon zum alten Eisen gehört oder den Sprung von Wählscheibe und Schreibmaschine zu Industrie 4.0 und Virtual Reality noch schafft.

Ganz ohne Masterabschluss überlistet Veri chinesische Überwachungsdrohnen, warnt vor vernetzten Spionagetoiletten und bändigt den Pflegeroboter im Altenheim. Für die Jungen heute gibt es den Lehrplan 21. Und Streit. Ob im Rechnen Vreneli nun mit Hansli von A nach B oder mit Mustafa von Libyen nach Lampedusa fahren soll. Und ob Skifahren, Nationalhymnesingen oder Jassen ab der 3. Klasse obligatorisch wird.

UniVerität ist Veris kabarettistische Antwort auf Bildungslücken, Fachkräftemangel und Pisastudien. Nicht immer politisch korrekt. Aber witzig und träf. Thomas Lötscher, Jahrgang 1960, kam als Unternehmensberater eines Tages zur Einsicht, dass der Übergang von einer bankinternen Projektsitzung zum Kabarett fliessend ist. Seither ist er auf allen deutschsprachigen Bühnen unterwegs und wurde mit verschiedenen Kleinkunstpreisen ausgezeichnet. 

Details zur Veranstaltung

Donnerstag, 10. September 2020

Beginn: 20:00 Uhr
Einlass und Barbetrieb ab 19:00 Uhr

Primarschule Obfelden • Singsaal Chilefeld, Dorfstrasse 65, 8912 Obfelden (Lageplan)

Tickets: Fr. 30.– / mit Legi 25.– / Familien Fr. 70.– (Kinder bis 16 Jahre)

Zur Website von Veri

Zurück zur Übersicht

Tickets reservieren